Main menu

Traumhaftes Granada Erlebnisreise | "Ein kultureller Aktivurlaub der Extraklasse"

Blick auf die Alhambra Festung in Granada

Alhambra Festung in Granada | Region Granada

Startseite // Urlaubswelten // Erlebnisreisen // Andalusien // Granada // Traumhaftes Granada Erlebnisreise

Reiseprogramm

1. Tag: Das El Torito Team wird Sie bereits am internationalen Flughafen von Granada erwarten. Weitere Möglichkeiten der Anreise sind auch der nahe Flughafen von Malaga oder Almeria, die beide nur 1,25 Autostunden von Granada entfernt sind. Nach der Ankunft fahren wir gemeinsam in unser Partnerhotel Gar-Anat de Peregrinos inmitten der Altstadt von Granada. Unseren ersten Abend auf dieser Erlebnisreise in Granada lassen wir mit einem romantisches Abendessen mit einem unvergleichlichen Blick auf die beleuchtete Alhambra ausklingen.

2. Tag: Bereits am Vormittag entdecken wir ganz individuell und ohne Wartezeit die Alhambra Festung hoch über den Dächern der Stadt Granada. Unser fachkundiger Guide wird uns auf unserem etwa 2-stündigen Rundgang -falls die Möglichkeit besteht- auch die sonst für Besucher geschlossenen Bereiche der Alhambra Festung zeigen. Der weitere Tag steht zur freien Verfügung bevor der Abend ein ganz besonderes Highlight mit sich bringt - Eine etwas andere Flamenco-Show mit andalusischem Abendessen in einer versteckten Höhle im Albaicin Viertel. Ein wunderbarer Abend mit unseren temperamentvollen andalusischen Freunden wartet auf Sie!

3. Tag: Der heutige Tag beginnt mit einer besonderen und etwas anderen Stadtführung – eine Segway-Tour durch die engen Strassen der Altstadt von Granada sowie durch die alten Stadtviertel Albaicin und Sacromonte. Selbstverständlich erhaschen wir immer wieder einen spektakulären Blick auf die Alhambra sowie die Sierra Nevada. In den Mittagsstunden und zur typischen Siestazeit erholen wir uns beim Besuch eines typischen arabischen Bades (Hammam) von den Strapazen. Natürlich darf eine Massage mit dem traditionellen Kessa Handschuh nicht fehlen! Am Abend geniessen wir in dem mehrfach ausgezeichneten Restaurant Alvaro Arriaga in besonderer Atmosphäre und Lage ein Degustationsmenü mit spektakulärem Blick auf das abendliche Granada und die Sierra Nevada.

4. Tag: Am Vormittag haben Sie nochmals die Möglichkeit Granada auf eigene Faust zu entdecken, bevor es zur Mittagszeit und nach dem Check-Out im Hotel Gar Anat - Los Peregrinos weiter geht in die für seine Höhlenhäuser bekannte Region Guadix. Dort wohnen wir in einer aussergewöhnlichen Unterkunft – ein von Gaudi inspiriertes Höhlenhotel, das dem Gast sämtliche Annehmlichkeiten des 21. Jahrhundert bietet. Bei einem typisch andalusischen Abendessen im Restaurant des Hotels können Sie den Tag Revue passieren lassen. Weitere Informationen zu unseren Partnerhotels auf dieser Erlebnisreise finden Sie übrigens auch in der Rubrik Unterkunft.

5. Tag: Heute ist Wandertag! Nach einem ausgiebigen Frühstück im Höhlenhotel mit Blick auf die imposante Sierra Nevada fahren wir durch die einzigartige und zerklüftete Canyonlandschaft des Tal von Guadix in Richtung Sierra Nevada. Nach einer Fahrzeit von etwa 30 Minuten erreichen wir die Ausläufer des südlichsten Gebirges Europas und beginnen unsere Wanderung durch die einmalige Pflanzen- und Artenvielfalt der Sierra Nevada. Nach einem stärkenden Picknick mit Panoramablick auf das Tal von Guadix erreichen wir nach etwa 5 Stunden wieder unseren Ausgangspunkt.

Streckenlänge: 16 km • ungefähre Wanderzeit: 5 Stunden

Hinweis: Die Streckenlänge als auch das Streckenprofil kann individuell nach Ihren Wünschen angepasst werden!

6. Tag: Am heutigen Tag entdecken wir auf einer gemütlichen und entspannten Kajaktour den Negratin See, der nur etwa 35 Autominuten vom Höhlenhotel Cuevas La Granja entfernt liegt. Uns erwartet eine spektakuläre Canyon-Landschaft aus rotem Sandstein, die man sonst nur aus dem Westen der Vereinigten Staaten kennt. Teil der Kajaktour ist ein leckeres Picknick auf einer kleinen Insel inmitten des Negratin-Sees. Am frühen Abend erwartet uns ein weiteres Highlight – ein mystischer Spaziergang entlang alter Kraftlinien und Dolmen rund um die Thermalquellen von Alicún. Anschliessend kehren wir zum Abendessen in unser Höhlenhotel zurück.

7. Tag: Der heutige Tag steht nochmals ganz im Zeichen bizarrer Landschaften und Felsformationen. Wir erkunden auf einer ausgedehnten Wanderung die sogenannten „Bad Lands“ rund um die Wüste von Gorafe in der Nähe von Granada. Uns erwartet eine einzigartige Kulisse aus Farbkontrasten bei herrlicher Fernsicht, die dank der klaren Luft bis zu 80km betragen kann. Unseren letzten Urlaubstag lassen wir bei einem Mondscheindinner mit traumhaften Blick auf die Sierra Nevada ausklingen.

Streckenlänge: 14 km • ungefähre Wanderzeit: 4 Stunden

Hinweis: Die Streckenlänge als auch das Streckenprofil kann individuell nach Ihren Wünschen angepasst werden!

8. Tag: Individueller Transfer zum Flughafen in Granada (Alternativ Almeria und Malaga). Wir sagen "Hasta pronto" und hoffentlich bis bald in Spanien!

Impressionen & Bilder

Viele weitere Bilder und Impressionen zur "Traumhaftes Granada Erlebnisreise" finden Sie auch in der Rubrik Bildergalerie!

  • Traumhaftes Granada-Reiseverlauf1

    Kajakfahrt auf dem Negratin-See | Region Granada (Andalusien)

  • Traumhaftes Granada-Reiseverlauf2

    Mystischer Spaziergang entlang der Quellen von Alicun | Region Granada (Andalusien)

  • Traumhaftes Granada-Reiseverlauf3

    Wanderung durch die Wüste von Gorafe | Region Granada (Andalusien)

  • Traumhaftes Granada-Reiseverlauf4

    VIP-Besuch der Alhambra | Stadt Granada (Andalusien)

  • Traumhaftes Granada-Reiseverlauf5

    Flamenco-Spektakel im Albaicin | Stadt Granada (Andalusien)

  • Traumhaftes Granada-Reiseverlauf6

    Segway-Tour durch die Altstadt, Albaicin & Granada | Stadt Granada (Andalusien)

  • Traumhaftes Granada-Reiseverlauf7

    Kajakfahrt auf dem Negratin-See | Region Granada (Andalusien)

  • Traumhaftes Granada-Reiseverlauf8

    Wanderung durch die Sierra Nevada | Region Granada (Andalusien)