Main menu

Die Stadt Granada | "Schmelztiegel der Kulturen"

Blick auf die Altstadt von Granada

Blick auf die Altstadt von Granada | Andalusien

Startseite // Reiseziele // Andalusien // Region Granada // Granada Stadt

Granada ist zweifelslos eine der schönsten Städte Spaniens. Dank ihrer strategischen Lage zwischen der Hochebene Zentralspaniens und dem Zugang zum Mittelmeer hatte die Stadt Granada in der spanischen Geschichte immer eine besondere Bedeutung. In der Zeit des maurischen Reichs auf der iberischen Halbinsel war Granada nicht nur Sitz der Verwaltung, sondern auch unangefochten kultureller Mittelpunkt in Spanien. Heutzutage ist Granada mit knapp 60.000 Studenten eines der grössten Studentenstädte Europas.

Highlights in der Stadt Granada:

"Die Alhambra Festung hoch über den Dächern Granadas"

Palast des GeneralifeDem Besucher bietet die Stadt mehr als nur ein Besuch der Alhambra, die man durchaus als Wahrzeichen der Stadt betrachten kann. Dank dem Einfluss vieler Kulturen hat sich ein ganz besonderes Ambiente in der Stadt entwickelt und zieht den Reisenden schnell in seinen Bann. Auf einem Spaziergang durch das Stadtviertel Albaicin fühlt man sich schnell in eine vergangene Welt versetzt. Sehr zu empfehlen ist hier ein Abendessen mit direkten Blick auf die imposante Alhambra. Dies ist übrigens fester Bestandteil jeder Erlebnisreise, die wir in Granada durchführen.

"Bazare wie im Orient"

Palast des GeneralifeAuch sehr zu empfehlen ist ein Besuch des alten Bazars der Stadt. Ein Grossteil des Bazars wurde leider durch ein Feuer zerstört, aber als Besucher spürt man schnell das besondere Ambiente der arabischen Bazare und man mag sich nur allzu gerne vorstellen, welcher geschäftlicher Trubel hier vor vielen Jahrhunderten herrschte.

"Geschichte hinter Fassaden"

Palast des GeneralifeDes Weiteren lohnt es sich für Besucher der Stadt sich die Vergangenheit vieler Gebäude näher anzuschauen. Nur zu oft macht man Fotos einer schönen Fassade ohne sich zu fragen was eigentlich dahinter steckt. So ist zum Beispiel das Gebäude unseres Partnerhotels in Granada – Hotel Gar Anat Los Peregrinos 3* - ein ehemaliges Pilgerkrankenhaus und die Geschichte des Gebäudes datiert bis auf das 9. Jahrhundert zurück. Auch die ehemalige Brunnenanlage, die heute als Frühstücksraum dient, ist mehr als einen Besuch wert und ist Teil der ganz besonderen Atmosphäre, die im Hotel herrscht.