Main menu

Land der Kontraste | Region Almeria

Abendstimmung in der Sierra de Filabres mit Blick auf die Wüste von Tabernas

Abendstimmung in der Sierra de Filabres mit Blick auf die Wüste von Tabernas | Andalusien

Startseite // Reiseziele // Andalusien // // Region Almeria // Land der Kontraste

Nur in wenigen Regionen dieser Welt hat der Reisende die Möglichkeit morgens am Strand zu liegen und die Sonne zu geniessen um dann nach einem mittäglichen Spaziergang in dem einzigen Wüstengebiet in Europa -Wüste von Tabernas- den Sonnenuntergang im Schnee-Sierra Nevada- zu erleben. Das ist nur ein Besipiel der extrem kontrastreichen Landschaft der Region Almeria!

Highlights der Kontraste:

Cabo de Gata Naturpark

Palast des GeneralifeDer Cabo de Gata Naturpark befindet sich am südöstlichen Ende der iberischen Halbinsel und wurde 1997 von der UNESCO zum Biosphärengebiet erklärt. Der Naturpark bietet dem Besucher spektakuläre landschaftliche Kontraste und wurde bis zum heutigen Tag vom Massentourismus verschont. Auch heute findet man selbst in der Hochsaison (Juni-August) viele einsame Strände, die zum Baden in glasklarem Wasser einlanden. Aufgrund der starken vulkanischen Aktivitäten in der Vorzeit haben sich spektakuläre Felsformationen bilden können und versetzen den Besucher in Erstaunen. Der Naturpark Cabo de Gata bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Möglichkeiten einen exklusiven Aktivurlaub zu verbringen. Viele versteckte Wanderwege führen durch den Naturpark und ein Sonnenuntergang auf hoher See machen den Urlaub im Naturpark Cabo de Gata zu einem einmaligen Erlebnis.

Wüste von Tabernas

Palast des GeneralifeDie bizarre Welt aus Stein und Lehm beeindruckend. Kahle Hügel und ein durchfurchter Boden prägen die trockenste Region Europas. Die Temperaturen erreichen im Sommer regelmäßig die 50 Grad. Auf Wanderungen entdeckt man immer wieder Muschel-Fossilien. Vor rund zwölf Millionen Jahren befand sich die heutige Wüste in rund 400 Meter Tiefe auf dem Meeresgrund.

Sierra Nevada & Albujarra Gebirgszug

Palast des GeneralifeDie Sierra Nevada ist eines der höchsten Gebirgszüge der iberischen Halbinsel und befindet im südlichen Teil Andalusiens. Der höchste Berg ist der Mulhacen mit 3482m ü.N. und dank vieler weiterer Gipfel über 2000m ü.N. ist es ein ideales und schneesicheres Skigebiet in Spanien. Doch die Sierra Nevada und Umgebung hat noch mehr zu bieten als nur eine interessante Location um den Skiurlaub zu verbringen.